shadow_left
SAV-Bartenwetzer e.V., Melsungen
Shadow_R
   
Schonzeiten und Schonmaße Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Freitag, 1. Mai 2015


Schonzeiten und Schonmaße gemäß Fischereiver­ordnung vom 15.12.2016 und Vereinsbeschlüsse*:


 


Fischart

Schonzeit

Mindestmaß in cm

Aal

01.10. – 01.03.

50

Äsche *

ganzjährig

 

Bachforelle

01.10. - 31.03.

28 (max. 60)

Barbe

-

40

Hecht *

01.02. – 31.05.

60

Graskarpfen *

ganzjährig

 

Spiegelkarpfen

-

35

Schuppenkarpfen

15.03. – 31.05.

45

Regenbogenforelle *

-

28

Rotfeder

15.03. – 31.05.

20

Schleie

01.05. – 30.06.

25

Zander *

01.02. – 31.05.

50


 

HFischV: Untermaßige Fische sind unverzüglich nach dem Abhaken mit der gebotenen Sorgfalt zurückzusetzen. Muss mit ihrem Verenden gerechnet werden, sind sie zu töten und unverzüglich zu vergraben. Gebietsfremde Fische (invasive Arten) wie z.B. Grundeln oder Katzenwelse dürfen nicht zurückgesetzt werden.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 4. April 2017 )